Mind Map  
Zahnöl, Ölziehen mal anders
Offene Yogaliste

Yogalehrer/in Peter Brose in 01326 Dresden



Adresse und Kontakt
Land: D Deutschland
Name: Peter Brose
Straße: Wachwitzer Weinberg 10
Ort: 01326 Dresden
Mobil: 01733131312
Email:
15.11@4.tixiv2fvswikq|rix Email zeigen
Homepage: zur Webseite
Tradition: Patanjali
Zielgruppe: Menschen
Yoga ist...
Yoga ist ein Prozeß der Selbstintegration, bei dem sich der Geist zentriert und die Seele sich von einer bedürftigen in eine zufriedene, von einer genusssüchtigen in eine erfüllte verwandelt. http://www.y-hoch-3.de/bewegung/yoga/
04.06.15 Yoga ist...

Informationen
In Dresden unterrichte ich momentan Yoga in folgenden Räumen:

montags:
19 h Hatha Yoga im Menschenreich in der Loschwitzer Straße

mittwochs:
10 h Hatha Yoga im Krokofit in Radebeul
17.15 h Hatha Yoga bei Heidenbluth Sports in Radebeul

donnerstags:
18.30 h Hatha Yoga im Krokofit in Radebeul

freitags:
8 h Hatha Yoga am Carolaplatz bei Sportivation
9.30 h Yoga 50 Plus im Menschenreich Loschwitzer Straße
19.40 h Yoga Nidra im TSC 3 in der Großenhainer Straße

Die Zulassung der Krankenkassen wird für die meisten Kurse immer wieder neu beantragt und gilt für Beginnerkurse Hatha-Yoga zur Entspannung!

Seit 1989 praktiziere ich Yoga, seit 1998 unterrichte ich.
Es hat mich verändert und tut es immernoch.
Weiter in die Tiefe, zur Quelle hin.

Die vorBeuge - das Konzept meines Yogaunterrichts - ist ein Angebot mit Anleitung. Es holt die Aspiranten dort ab, wo sie gerade in ihrem Leben stehen. Und begleitet jeden auf eine Reise, von der man sagen kann, dass sie in die Freiheit führt...

Ja, es gibt genug Körperübungen in den Stunden.
Es gibt aber auch Atemübungen und Einführungen in die Meditation.

Yoga im Sinne der vier großen klassischen Beschreibungen beantwortet alle Fragen des Lebens. Wirklich - alle!


Der Unterricht in meinen Kursen macht Spaß, es wird auch gelacht und jeder kann seinen Möglichkeiten entsprechend üben. Das ist mitunter recht individuell.
Das Ziel ist es immer, aus der Stunde entspannter, gedehnt und gekräftigt nach Hause zu gehen. Und diese Wirkung spüren die meisten schon recht bald.

Yoga kann viel! Es wirkt auf Blutdruck und Schlaf, auf Verdauung und Stoffwechsel, auf Figur und gegen die klassischen Schmerzen. Und vor allem auf die gute Laune! Burn Out, Depressionen, Hormonstörungen, Tinnitus, Kopfschmerz, Migräne - die ganzen Zivilisatonskrankheiten können damit unterstützend behandelt werden.

Parallel dazu gibt es bei mir immer wieder Angebote zu Workshops, die Konzepte liefern, wie die Ursachen der "Zivilisatose" beseitigt werden.

Komm und mach mit! Yoga!