Mind Map  
Zahnöl, Ölziehen mal anders
Offene Yogaliste

Yogalehrer/in Gisela Hartmann in 31547 Rehburg-Loccum



Adresse und Kontakt
Land: D Deutschland
Name: Gisela Hartmann
.: Bewegungsraum Kinderkrippe Puttfarken
Straße: Rehburger Str. 27
Ort: 31547 Rehburg-Loccum
Telefon: 05705-7969
Email:
13.9@5.lnxjqmfwylr}ij Email zeigen
Tradition: Hatha Yoga
Zielgruppe: Jeder der Lust zum Üben hat

Informationen
Yoga am Mittwoch:
Neu im Bewegungsraum der Kinderkrippe Puttfarken, Rehburger Str. 27, 31547 Loccum:

Anfänger I: 17.00 - 18.30 Uhr
Anfänger II: 18.45 - 20.15 Uhr

Yoga am Donnerstag:
Neu im Bewegungsraum der Wichtelstube am Ginko ,
Vor der Reihe 3, 32469 Petershagen (Lahde):

Anfänger I: 18.00 - 19.30

Die Kurse beginnen meist im Januar, nach Ostern und ab September.
Die genauen Termine können per E-Mail oder telefonisch erfragt werden.

Die Gruppen sind gemischt, einige TN üben schon seit 10 Jahren Yoga in den Kursen.
Anfänger sind immer herzlich willkommen und können jederzeit in die Kurse einsteigen, da jeder so übt, wie es ihm möglich ist.

Yoga Haltungen werden im Stehen, Sitzen und Liegen eingenommen. Sie dienen der Stärkung des Körpers, schulen die Konzentration und fördern die Sensibilität dem eigenen Körper gegenüber (Körperbewußtsein).
Wir spüren unseren Körper und achten auf einen tiefen, ruhigen Atemfluss. Unsere Aufmerksamkeit, die im Alltag oft abgelenkt ist, ist ganz auf das momentane Tun gerichtet.

Der Yoga-Übende lernt die Bewegungsmöglichkeiten seines Körpers kennen, entwickelt ein Gefühl für Balance und Stabilität, Ausrichtung und Aufrichtung in unterschiedlichen Yoga Haltungen.
Durch ausführliche Übungsanleitungen und durch das Üben mit individuell angepassten Hilfsmitteln (wie Decken, Klötzen, Stühlen etc.), wird es nahezu jedem ermöglicht, die Yoga Haltungen auszuführen.

Das Üben von Yoga macht Spass, lässt uns Energie auftanken und harmonisiert Geist und Körper.
Wir probieren auch Neues aus und stoßen mitunter an unsere Grenzen.
Diese mit Geduld und mit der Zeit zu erweitern, fördert das Selbstvertrauen.
Die Entspannung am Ende der Yogastunde lässt uns zur Ruhe kommen und fördert die innere Ausgeglichenheit.

Yoga zu üben ist keine Frage des Alters, man kann zu jeder Zeit damit beginnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.