Christine GötzlDer Yogaweg


„Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.“






Mutter von Zwei Kindern, 33 und 18, verheiratet

Zertifizierte Kinder Yoga Lehrerin_KYA, Thomas Bannenberg, Heidelberg

Fachpädagogin für Kindergarten und Schulkinderbetreuung


Waldkindergarten Mürnsee, Albert Schweitzer

Mobile Assistenz in den Lebensbereichen: Schule, Kindertagesstätte, Freizeit...



Seit 1986 in den verschiedensten sozialen Bereichen tätig:


Kindertagestätten

Hort

Arbeit mit Senioren und Menschen mit Behinderung

zweijährigem Auslandsaufenthalt auf La Palma ( Kanarische Insel, dortige

Zusammenarbeit mit einem Kinder- und Jugendhilfeprojekt, KasparX )



Leiterin & Gründerin des Yogagartens ( 2010 )

Yoga - Schule - Penzberg ( 2019 )



Qualifizierung im Bereich Yoga

Das moderne Kind: ADS, Hyperaktivität und Kinderyoga, KYA_München

Die Pädagogik des Kinderyogas auf der Basis von Patanjali, KYA_Heidelberg

Grundlagen, Praxis und Philosophie des Hatha - Yoga und moderne Pädagogik, KYA_München

Didaktik und Methodik des Unterrichts mit Kindern, KYA_München

Entwicklungspsychologie, Neurophysiologie, Anatomie und Physiologie des Menschen,

Gewaltfreie Kommunikation - Ingrid Holler, München

Gruppendynamik und Pädagogik, KYA München

Angebote für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, KYA_Heidelberg



Aus - Weiter - und Fortbildungen:

Zertifizierte Kinderyoga Lehrerin KYA_ KinderYoga - Akademie bei Thomas Bannenberg

Kinesiologie- Kinder finden ihr Gleichgewicht (bei Barbara Innecken in München)

Einführung in BIODANZA ( auf La Palma bei Ana Lidia Batista )

Yoga mit Kindern ( YogaKids, Susanne Eichinger), Kloster Seeon.

2011 Die Heilende Kraft des Yoga ( Wolfgang Scherr, KHYF Yoga Teather )

2012 Yoga Vidya, Hormonyoga ( Dr. Elisabeth Kaiser )

2013 Fachpädagogin für Kindergarten und Schulkinderbetreuung ( Bamberg )

2017 Kundalini Yoga ( Allgäu )

2017 Ayurveda

2018 Yin Yoga


Zur Erweiterung meiner eigenen Yogapraxis bin ich regelmäßig im Ashram und nehme an Workshops und Seminaren teil.

"Wenn Du liebst, was Du tust, wirst Du nie mehr in Deinem Leben arbeiten." ( Konfuzius )