Yoga mit Bharati
Momente der Entspannung und Glückseligkeit

Bharati Sabine Nicola



Bharati

Ich heiße Bharati Sabine Nicola (geb. Wagner)
Bharati ist mein Spiritueller Name, welchen ich in meiner Yogalehrerausbildung bekam.
Er bedeutet: "Gesegnet mit der Weisheit und Liebe Saraswatis. Ein lichtvolles Wesen, inspirierend für ihre Mitmenschen."
Ich hoffe dass ich dich etwas inspirieren kann! :-)

Lebenslauf


Mein Studium der Diplom Pädagogik (mit den Studienrichtungen, Pädagogik der frühen Kindheit und Medienpädagogik) habe ich 2002 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem war ich hauptsächlich in der Familien- und Jugendhilfe, in der Beratung und ein Jahr im Kindergarten tätig.

In den Jahren 2007-2009 habe ich eine Yogalehrerausbildung bei Yogavidya in Mainz und im Westerwald gemacht. Nach der 2 jährigen Ausbildung zum Yogalehrer (BYV) habe ich bei YogaVidya im Westerwald mein Wissen durch 2 Weiterbildungen zum Thema Yoga für Schwangere und zum Thema Rückbildungsyoga vertieft. Seit dem Ende meiner Ausbildung bin ich Mitglied im Yoga Vidya Berufsverband für Yogalehrer.
Meine Ausbildung ist von den Krankenkassen anerkannt und somit werden meine Yoga Kurse von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Die Kursleiterausbildung zur Ayurvedischen Babymassage habe ich 2008 bei Yvonne Jansen-Schulze gemacht.

Die Ausbildung zur PEKiP Gruppenleiterin habe ich 2014/ 2015 beim PEKiP Verein in Mannheim gemacht.

Ich besuche regelmäßig Workshops und Weiterbildungen um mich auf dem laufenden zu halten.
Im Bereich Yoga habe ich in den letzten Jahren folgende Aus-und Weiterbildungen absolviert:
Mantrayogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya.
Life Balance Trainer (eine Methode zum Erwerb von Stresskompetenz von Unity Training Nicole Roewes und Florian Heinzmann)bei Shakti Simone Lehner und Florian Heinzmann.
Ausbildung zum Meditationskursleiter bei Yoga Vidya.

Als Diplom Pädagogin bin ich nicht nur an dem Thema frühe Kindheit und Mutter Kind Bindung interessiert sondern genauso sehr an dem Thema Beratung & Therapie, aus diesem Grund habe ich 2018 und 2019 die Weiterbildung zum systemischen ressourcenorientierten Berater bei Jürgen Raab in Darmstadt gemacht.
Da ich mich bereits seit vielen Jahren mit Tiefentspannung und Meditation beschäftige, war es kein Wunder dass ich, als ich in dieser Weiterbildung Methoden aus der Hypnotherapie kennenlernte, mich sehr angesprochen fühlte.
Ich habe direkt beschlossen eine Ausbildung zum Hypnose Coach zu machen. Diese Ausbildung geht über mehrere Module, die alle einzeln abgeschlossen werden können. Das erste Modul habe ich bereits erfolgreich abgeschlossen und biete Einzelsitzungen in Hypnose an. Ich bin Hypnotiseurin (TMI)
Aufgrund der Corona Krise schiebt sich die Erweiterung des Hypnose Angebots nach hinten. Ich werde die anderen Module zu den verschiedenen Themen ebenfalls einzeln machen und nicht wie ursprünglich geplant auf einmal. Ich biete Hypnosesitzungen ausschließlich zu den Themen an in denen ich bereits ausgebildet bin, welche das sind siehst du auf der Seite über Hypnose.

2010 habe ich mich in meinen eigenen Räumen nebenberuflich Selbständig gemacht. Da ich mich zu dem Zeitpunkt selbst mit dem Thema Schwangerschaft auseinandergesetzt habe, ist mir aufgefallen dass es bis dahin in Kaiserslautern kein Yoga für Schwangere gab. Da ich die Fortbildungen bereits nach meiner Yogaausbildung gemacht habe, begann ich im April 2010 in Kaiserslautern erstmal nur mit Yoga für Schwangere und Ayurvedische Babymassage. Als dann durch den Arbeitsplatzwechsel mehr Zeit dazu kam, begann ich wieder Yoga für Anfänger & Mittelstufe zu unterrichten. Nach der Elternzeit kam dann noch PEKiP und alles weitere dazu. ;-)

Ich selbst habe meine Schwangerschaft sehr genossen und konnte die positiven Wirkungen des Yoga für Schwangere am eigenen Leib erfahren.
Außerdem habe ich mein Kind sehr schnell regelmäßig massiert, was wir beide sehr lange genossen haben.

Die Menschen in meinen Kursen mit Yoga, PEKiP , Babymassage oder durch Beratung und Hypnose zu begleiten macht mir sehr viel Freude und kommt von Herzen! Mir ist es sehr wichtig jedem Menschen auf Augenhöhe zu begegnen!

Yoga, Meditation und Mantra singen sind seit vielen Jahren Teil meines Lebens, ich praktiziere selbst regelmäßig und unterrichte sehr gerne! Ich finde Yoga ist der perfekte Ausgleich zum Alltag und hilft absolut eine Stresskompetenz zu entwickeln und dementsprechend mit stressigen Situationen besser umzugehen.

In den PEKiP und Babymassage Kursen liegt es mir am Herzen die Mütter über das Thema Bindung zu informieren, da es für die Babys sehr wichtig ist eine sicher Mutter/Kind Bindung aufzubauen.
Außerdem finde ich es wichtig die Mütter darin zu bestärken auf ihren Instinkt und ihr Herz zu hören, denn ich bin überzeugt davon, dass die meisten Mütter instinktiv selbst am besten wissen was für sie und ihr Kind richtig ist!


Ich freue mich dich kennen zu lernen und wünsche dir bis dahin alles Liebe!

Om Shanti

Namasté

Sabine

[comment grupenname]