Raum für Yoga und Energiearbeit



Mein Name ist Barbara Sylvia Kemkes, Jahrgang 1954. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Nach Ausbildung und Tätigkeit als Juristin, Mutter und Hausfrau bin ich in den letzten Jahren zu meiner Berufung als Yogalehrerin herangewachsen und wirke im Rahmen des Einzelunterrichts gerne als Beraterin, um Menschen in Lebenssituationen zu unterstützen. Dabei spüre ich immer mehr, dass wir alle Teile eines großen unbegreiflichen Ganzen sind und dass es eine große Bereicherung ist, sich diesem Unvorstellbaren zu öffnen - denn es bietet uns alle Hilfe, die wir brauchen.

Ich übe seit über 23 Jahren Yoga aus und seit 2003 unterrichte ich mit großer Freude und Begeisterung . Meine Ausbildung zur Yogalehrerin:
  • Basisausbildung I.Y. im Institut für Yoga, Darmstadt, 2002-2003
  • Ausbildung zur Yogalehrerin an der Europäischen Akademie für Ayurveda, 2005-2008
  • Fortbildung Hormonyoga bei der Gesellschaft für Geisteswissenschaftliche Fortbildung e.V., 2006
  • Basis-Intensivausbildung "Kinder und Jugendliche im Yoga" in der Tradition T. Krishnamacharya / R.Sriram bei Kornelia Becker-Oberender, 2009
  • BDY-Weiterbildung Yoga für Schwangere / Yoga nach der Geburt mit Gaby Brinkmann, 2009
  • Yoga und Ayurveda in Mysore, Indien mit Dr. Padmini, 2010
  • Intensives Pranayama Seminar in Indien mit Lakshmi Ranganathan, Yogagelehrte und Dr. Padmini, Ayurvedaärztin, 2011
  • Yogaweg Zertifikat nach 3jähriger Weiterbildung bei R. Sriram, 2010-2012
  • ständige Weiterbildung bei R.Sriram und anderen

Ich bin Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland, BDY, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Qualität von Unterricht und Ausbildung zu sichern und zu verbessern. Die eigene Praxis - notwendige Voraussetzung für ein verantwortungsbewusstes Unterrichten - vermittelt mir kontinuierlich neue Erkenntnisse. Die Weiterbildung in der Tradition T. Krishnamacharya / T.K.V. Desikachar / R.Sriram hat mein Wissen aus Yoga und Ayurveda vertieft und befähigt mich noch besser, Menschen auch im Einzelunterricht im Rahmen eines Yoga-Coachings zu begleiten. Die Erfahrungen aus anderen Yoga-Traditionen sowie aus vielfältigen ganzheitheitlichen Heilmethoden und aus meinem persönlichen Lebensweg fließen in meine Arbeit ein. Mittlerweile durfte ich mehrfach nach Indien, dem Ursprungsland des Yoga, reisen und konnte erkennen, welche Unterschiede im Üben für uns westliche Menschen sinnvoll sind. Die unterschiedlichen Kulturen zu berücksichtigen und ihre Weisheiten miteinander in Verbindung zu bringen, ist für mich ein weites und spannendes Feld. Diesem möchte ich mich durch die Auseinandersetzung mit der jeweiligen Psychologie, Philosophie und Religion in Zukunft noch mehr widmen.

"Der Yogaweg ist ein Erfahrungsweg" lernte ich zu Beginn meiner Yogalehrerausbildung - "In der Erkenntnis suche Heil" heißt es in der Bhagadvadgita, einem Text der Veden, in dem Arjuna, der Krieger, von Krishna Ratschläge und Weisheiten auch über den Yoga gesagt bekommt. Für mich ist Yoga wie das Leben: Erfahrung und Erkenntnis. Beides steckt voller Geheimnisse und Weisheiten.

Abhängig von den Wünschen jedes Einzelnen ist ein GRUPPENUNTERRICHT oder aber EINZELUNTERRICHT als die intensivere Form möglich. Es ist Ihre/Deine Entscheidung was das Ziel der Yogapraxis sein soll. Von anspruchsvoller Körperarbeit über gesundheitliche Anforderungen bis hin zur Beschäftigung mit der Yogaphilosophie, Meditation und Entspannung ist alles möglich. Die Absicht beeinflusst das Ergebnis. Besuche eine Schnupperstunde und mache Deine eigene Erfahrung!

Ich freue mich auf Dich!

Ich freue mich auf alle Menschen, die den Weg zu mir finden und bin dankbar für alles, was ich bisher erleben und erfahren durfte. Dabei danke ich allen Menschen, die mich begleitet und weitergebracht haben - besonderer Dank gebührt dabei meinem Mann Hubert, meinen Kindern Sarah und Manuel, meinen Eltern, meinen Yogalehrern Sriram, Laksmi, Christina, Jean, Kornelia, Anita, Barbara, Jutta, Traugott, Karen, Harald, Gabi, meinen YogateilnehmerInnen sowie Matthias, Christian, Stephanie, Wulff, Andrea, Sabine, Jörg, Naomi und Barbara sowie allen Menschen, die mich das Leben leben und annehmen lehren!


Anmeldung
Tel: 06195 - 64450 oder
email: