Parvati Petra Hammerschmitt-Liebens

Mein spiritueller Name ist Parvati, das bedeutet "die Frau aus den Bergen". Parvati ist die Frau des indischen Gottes Shiva, Mutter von Ganesha, dem Elefantengott. Diesen Namen habe ich von Sukadev, dem Leiter von Yoga-Vidya in Bad Meinberg, erhalten. Dort habe ich auche meine Ausbildungen absolviert. Mit bürgerlichem Namen heiße ich Petra Hammerschmitt-Liebens.


Ursprünglich habe ich Germanistik und Romanistik auf Lehramt studiert. Viele Jahre war ich dann in der freien Wirtschaft als Chefassistentin, Vertriebsassistentin und schließlich Vorsorgeberaterin tätig. Ich bin sehr froh darüber, dass ich nun in der glücklichen Lage bin, meine Berufung zu meinem Beruf zu machen. Das Unterrichten von Yoga-Begeisterten macht mir unglaublich viel Freude und ich genieße es, wenn ich davon ein wenig an meine Schüler/innen weitergeben kann.


Qualifikationen
Ausbildungen bei Yoga Vidya in Bad Meinberg
- Yogalehrerin (BYV)
- Entspannungskursleiterin (BYVG)
- Atemkursleiterin (BYVG)
- Ayurvedische Marma Masseurin (BYVG)
- Gesundheitsberaterin i.A.

Ausbildung bei Björn Borchers in Köln
- Ayurvedische Rücken-Massage

Ausbildung bei Gisela Dombrowski in Neuss
- Lachyoga-Leiterin

Weiterbildungen bei Yoga Vidya in Bad Meinberg
- Ayurvedische Meditation mit Leela Mata
- Yoga für Senioren mit Kavita Pippon
- Yoga für den Rücken mit Wolfgang Kessler
- Klangtherapie im Yogaunterricht mit Vani Devi
- Klangmassage mit Atmamitra