Mind Map  

Technews bei Yogalehrer-Online

Neues bei Yogalehrer-Online

08.06.16
neu

Änderung: Download-Größe angehoben

Mehr ist besser, weil mehr!  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Im Download-Bereich können beliebige Dateien hinterlegt werden. Diese Dateien können Bilder sein, Audio-Dateien, Office-Dateien oder auch PDF-Dateien. Eigentlich ist es egal. Mit dem Befehl [download dateiname] kann man diese Dateien dem Benutzer zum Herunterladen anbieten - unter anderem. Je nach Dateityp kann eine hochgeladene Datei bis zu 3 Verwendungsarten haben.

Die Dateien für den Download-Bereich durften bisher maximal 250 kb groß werden, das war ein Viertel Megabyte (0,25 MB).
Nun dürfen sie bis zu 10 MB groß werden. Damit wurde die erlaubte Dateigröße um das 40fache erhöht!

Jetzt passt auch der PDF-Ausbildungsplan (2,8 MB) von Yoga-Vidya in die Downloads.
26.05.16

Bugfix: CSSFolders

Befehl zum Einbinden von Dateien aus CSS-Ordnern gefixt  

Dient zur Demonstration von großen Bildern im Design LARGO. Hat durch fehlerhaften Variablenzugriff alle anderen Designs zerhauen, die diese Großbilder nicht verkraften. [cssfolder] funktioniert nun so, wie er soll.
12.05.16

Neues Design: Largo

Nach langer Pause ein neues Design  



Dieses moderne Design nutzt die ganze, zur Verfügung stehende Breite. Es hat eine eigene css-Klasse ".wide", die ein Bild auf 100% Breite bringt. Ebenso gibt es eine Goldlinie, die mit dem hr-Tag [hr] erzeugt wird. Der in der Vorschau nicht sichtbare Footer ist dreispaltig und kann über die Fixboxen befüllt werden. Farben und Schriften sind wie immer änderbar.
07.03.16

Bugfix: Keine Webseite -> Kein Eintrag!

Neukunden ohne eigene Webseite wurden vom Server abgelehnt  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Unsere neue, strenge MariaDB hatte noch etwas am Datenfeld für den Internetauftritt zu bemängeln. Blieb dieses Feld leer, dann fehlte der Vorgabewert. Dadurch konnten Yogis ohne bereits vorhandene Webseite sich nicht bei uns anmelden.

Fehler beseitigt durch Vergabe eines leeren Vorgabewertes.
04.03.16

Änderung, Bugfix: Kontaktformular

IBAN zu lang geprüft, weniger Kurse  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Änderung:
Kurse / Termine werden im KF nur noch angezeigt, wenn sie noch nicht laufen.

Bugfix:
Check für IBAN war auf > 25 Zeichen eingestellt. Er wurde auf > 19 Zeichen verringert.

Der Bug zeigte trotz eingegebener IBAN u.U. nur die alten Kontodaten (Kontonummer und BLZ) an.

Relevant für Homepagebesitzer, die den [kontakt] - Befehl einsetzen.
17.02.16

Bugfix: Grunddaten Eingabefelder begrenzt

Zu lange Eingaben führten zu Fehlern beim Speichern  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Das SQL schmetterte Eingaben, die zu lang waren, mit einer Fehlermeldung ab. Die Eingabefelder wurden nun begrenzt.

Diese Fehler betrafen *alle* Anwender.
23.01.16

Änderungen: Bild hochladen und neuer ColorPicker

 

Bilder können jetzt auch mit einer Kantenlänge von 1000 Pixeln hochgeladen werden.

Der alte Colorpicker war seit dem jQuery-Update unbrauchbar. Der Colorpicker wurde ausgetauscht. Betroffene Module:

- Kontaktformular
- Terminroller
10.11.15

Update: Datenfelder verdoppelt

Drei mal Telefonnummer zu kurz gewesen.  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Diese Felder wurden erweitert. Nachdem es beim Speichern der Telefonnummer zu SQL-Fehlern kam, wurden drei Nummern-Felder der Grunddaten von 20 Zeichen Länge auf 40 Zeichen aufgebohrt.

Es handelte sich um
  • Telefonnummer
  • Mobil-Nummer
  • Fax-Nummer


Die Einschränkung auf 20 Zeichen betraf alle Mitglieder von YO.
08.11.15

Bugfix: Die Startseite von Yogalehrer-Online

Fehler im Fehler im Fehler im...  

Während man hinten repariert, geht vorne was kaputt. Die Startseite hatte einen "Hau", vermutlich ist die Katze über die Tastatur gelaufen. Die Fehlerseite für "Seite nicht gefunden" war ebenfalls unbrauchbar.

Der Link für die offene Yogaliste war nicht anklickbar und Seiteninhalte waren übereinander geschoben. Man schaut als Betreiber in die Kundenseiten, aber die eigene Webseite fällt währenddessen auseinander.

Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe... :)

Betroffen waren vor allem Neukunden, die von einer kaputten Seite abgeschreckt wurden.
20.10.15

Neu: 3 neue Fixboxen

Mehr ist besser, weil mehr!  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Vorsicht! CSS-Geschwafel. Weiterlesen kann Hirnblutungen verursachen!

Im Bereich "ender" (also #ender), einer relativ neuen (aber doch schon älteren) DIV im #container unterhalb des #footer, wurden 3 neue Fixboxen eingerichtet. Dadurch wird die Gestaltung dieser neuartigen "Superfooter" unterhalb der Webseite vereinfacht.

Für unsere Webseiteninhaber.
25.09.15

Neu: YO löst Handbremse

Abschalten von Google-Translate  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Für unsere internationalen Kunden ist Google-Translate eine tolle Sache. Die meisten Kunden von YO sind aber deutschsprachig und benötigen die Übersetzungskünste von Google nicht. Das Laden des Übersetzers dauert bei jedem Seitenaufruf im Arbeitsbereich unnötig lange.

Jetzt wird der Übersetzer sofort abgeschaltet, sobald du angemeldet bist: YO wird schneller.

Wer ihn braucht, kann ihn in Extras > Extra Konfig wieder anschalten. (Siehe Bild)


Für alle Nutzer von YO.
24.09.15

Bugfix: Editoren

Fehlfunktionen in den Editoren  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Die neue JS-Bibliothek legte Teile der Editoren lahm. Neue Version von "Markitup" behebt den Fehler.

Fehler betraf Webseiteninhaber, die das Menü des Editors zu benutzen versuchten.
22.09.15

Bugfix: Faltmenü

Falter faltet nicht  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Eine veraltete JavaScript-Anweisung führte zum Nicht-Funktionieren des Faltmenüs.

Fehler betraf die Webseiteninhaber bei YO, die das Faltmenü eingesetzt haben.
21.09.15

Hotfix: Datepicker (jQuery) kaputt

Datepicker (alt) sucht browser - nicht mehr da  

Habe notdürftig im Code die Stellen, wo ".browser" gesucht wird, von Hand geflickt. So sieht das Ergebnis auch aus.
Aber wenigstens spielt der Datepicker wieder ein bischen mit.

Werde demnächst das Modul gegen eine ofizielle Version austauschen.

Betrifft alle User, die irgendwo ein Datum eingeben möchten.
19.09.15

Update: jQuery Library 1.11.3

Neue Version der Javascript-Bibliothek  

Der Einsatz der neuen Version war schon seit Längerem überfällig. Grund für die Verzögerung waren Inkompatibilitäten mit anderen Plugins, die auf jQuery aufsetzen.

jQuery ist ab Version 1.8 deutlich verändert. Damit das Javascript von YO mitspielt, wurde folgendes Plugin geändert:

- jquery.confirm.1.3.js (Nadja Alramli)

Folgende Plugins wurden erneuert:

- jquery.bgiframe.js
- colorbox

sämtliche Schriftartersetzungen wurden geändert, damit sie wieder funktionieren.

Bitte melde alle seltsamen Verhaltensweisen, die immer noch auftreten können.

Betrifft: Alle User von YO.
12.09.15

Neu: CSS Backup

User CSS wird gesichert  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Wie bei den Webseiten wurde auch hier ein automatisches Über-Nacht-Backup eingerichtet. Beim Bearbeiten des CSS ist nun auch je ein Backup- und Restore-Knopf vorhanden.

Jetzt darf man sich auch an die Änderung seines eigenen CSS trauen! Notfalls spielt man ein Backup zurück.

Wie bei den Webseiten wird hier auch nur der Text gesichert. Grafiken, die im CSS benutzt werden, bleiben auch weiterhin ungesichert.

Für Webseiteninhaber bei YO.
07.09.15

Bugfix: Kontaktformular

2-Minuten Sendebremse dauerte Stunden  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Das Senden über das Kontaktformular verhindert zu häufiges Senden indem es nur alle 2 Minuten das Versenden durchführt.
In der Zwischenzeit wird ein Text "Bitte noch etwas warten..." angezeigt. Seit der Serverumstellung scheint die zwei-Minuten-Frist auf mehrere Stunden aufgestockt worden zu sein.

Fehler beseitigt.

Der Fehler betraf die Webseiteninhaber bei YO, die ein Kontaktformular nutzen.
29.08.15

Bugfix: Rollbox

Keine neuen Blätter mehr  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Der Fehler resultiert aus dem Upgrade auf die neue Datenbankversion. (Vorher MySQL, jetzt MariaDB).

Die Rollboxen nahmen keine neuen Blätter mehr an. Und eine neue Rollbox anzulegen war ebenfalls nicht mehr möglich.

Grund: Die Felder für die Darstellung hatten keinen Default Value.
Kein Problem - mit "Alter Table" einen Default Value vergeben und schon kommt die Meldung:

"Die Felder dürfen keinen Default Value haben"

????

Na gut, wir belegen die Felder jetzt per Skript explizit mit *Nichts* beim Neu-Anlegen eines Blattes oder einer Rollbox.

Jetzt geht es wieder.

Der Fehler betraf Webseiteninhaber von YO, die den Rollbox-Befehl nutzen.
13.07.15

Neu: Backup (Webseiten)

Seite zerschossen? Kein Problem!  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Der Supergau! Die Seite ist kaputt. Alles hängt nach links raus und es ist Sonntag. Die Crew von YO nicht erreichbar.
Bisher halfen nur starke Nerven und viel Roibos-Tee beim Aussitzen dieser Situation.

Jetzt kannst du dir selbst helfen:

Klicke lässig auf "Restore" und wähle eines der Backups aus. Zack!
Schon ist die Seite wieder schön.

Das Backup sichert alle Texte (also alle 3 Spalten) der Webseite, Menünamen und sonstigen Kram. Nicht gesichert werden die hochgeladenen Bilder. Backups werden vom Server über Nacht automatisch angelegt, wenn sich etwas auf der Homepage geändert hat und sie gespeichert wurde.

Nur für Inhaber von Webseiten bei YO.
09.06.15

Bugfix: Übereifriger Schutzengel

Keine leeren Felder erlaubt  

Neue Besen kehren gut. Sie kehren aber auch dort, wo sie nichts zu suchen haben. Unser neuer Schutzengel hatte in den Voreinstellungen das Verbieten von leeren Formularfeldern drin.

Die Skripte, die auf diese Werte warteten, wurden nicht mehr korrekt bedient. Dadurch konnten z.B. bereits eingegebene und abgespeicherte Werte nicht mehr mit Leerwerten überschrieben werden.

Dieser Fehler betraf alle Nutzer von YO und trat in allen Modulen auf.
30.03.15

Neu: Konfigurationsmöglichkeit für [kursplan]

Zeilen können verschmolzen werden  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Die Einstellungsmöglichkeit für den Kursplan legt fest, ob die Startzeilen miteinander verschmolzen werden sollen, wenn keine Kurse kollidieren.

Die Voreinstellung ist "JA".

Das bedeutet, der [kursplan] versucht immer, die Startzeilen zu vereinigen. Mit der Einstellung "NEIN" wird dieses Verhalten abgestellt.

Im Bild werden das 08:00-10:00 Uhr - Band und das 14:00-16:00 Uhr - Band des Kursplans in ein einziges Band vereinigt. Dadurch wird eine kompaktere Ausgabe erreicht.

Betrifft Webseiteninhaber, die ihre Kuse MO-FR mit dem [kursplan] anzeigen.
28.03.15

Neu: [kursplan] und [wochenplan] Wochenübersicht

Neue Befehle für die Webseite  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


[kursplan]
Eine Übersicht über Kurse, ähnlich dem Stundenplan. Der [kursplan] kennt keine Termine, nur Kurse.
Er geht nur von Montag bis Freitag.
Es gibt keine Möglichkeit für den Benutzer, die Woche zu wechseln. Angeklickte Kurse werden als eigene Seite geöffnet und nicht unterhalb des Planes angezeigt.
Die einzelnen Zeilen sind jeweils ein 2-Stunden-Bereich, innerhalb dessen ein Kurs startet. Die Endzeit wird nicht betrachtet, sie darf den 2-Stunden-Bereich überschreiten.


[wochenplan]
Eine tabellarische Übersicht über Kurse, einfacher als der Kursplan, aber ebenfalls übersichtlich.

Für die Webseiteninhaber bei YO, die eine einfache Kursübersicht benötigen. Das User-CSS muss so angepasst werden, dass die gewünschte Optik erreicht wird. => Arbeit für Peter.
07.03.15

Bugfix: OYL-Einträge mit Umlauten wieder sichtbar

Einträge mit Umlauten wieder da  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Namen mit Umlauten wurden einfach genullt.
Der Fehler betraf alle Yogis in der offenen Yogaliste (OYL), die Namen mit Umlauten angegeben hatten.

Fehler wurde nach Anruf der Hotline beseitigt.

Danke für die Fehlermeldung!
04.03.15

Änderung: Löschfrist für abgelaufene Kurse und Termine

Die Löschfrist wurde auf 420 Tage verlängert  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Die Löschfrist betrug vorher 60 Tage und wurde auf 420 Tage verlängert.

Dadurch kann man abgelaufene Kurse und Termine über einen längeren Zeitraum hinweg wieder aktivieren.

Betrifft alle Nutzer, die Kurse und Termine hier eintragen.
03.03.15

Bugfix: Webpreview Bilder

Es gibt wieder Webseiten-Vorschau-Bilder in der OYL  

Unser Preview-Maker zielte mit falschen Anmeldedaten auf den falschen Server.

Betroffen waren alle neue Anmeldungen in OYL und H&H, die seit dem Serverumzug im Dezember eine eigene Webseite angegeben haben.
12.02.15

Neue Kursliste: [kurse3]

Eine neue Tabelle für die Kurse  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


[kurse3] ist im Moment noch in der Entwicklung, darf aber bereits getestet werden. Die Anzeige der Kurse muss im User-CSS vorbereitet werden, momentan ist noch kein Default-CSS für diese Ausgabe vorhanden.

Für Webseiteninhaber bei YO.
01.02.15

Änderung: Neue CSS Klassen für Faltmenü

Mehr Möglichkeiten mit CSS  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Zustand alt:

Die Links im Faltmenü hatten die Klassen ".aktiv" (für die aktuelle Seite) und ".normal" (für alle anderen Links).

Zustand neu:

Ein Gruppenname mit mehr als einem Unterpunkt bekommt die Klasse ".top". Nun kann man verdeutlichen, wo etwas aufklappt. Üblicherweise mit einem PLUS-Symbol oder einem Dreieck.

Ein Gruppenname, unterhalb dessen sich ein Link zur aktuellen Seite befindet, bekommt die Klasse ".super".

Alle Mitglieder einer Gruppe mit mehr als einem Mitglied erhalten die Klasse ".sub".

Die Klassen ".aktiv" und ".normal" bleiben natürlich weiterhin erhalten.

Für vielseitige Webseiteninhaber bei YO.
28.01.15

Bugfix: Routenplaner-Links

Routenplaner-Links zu Veranstaltungsorten  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Hurra! Der erste Bugfix nach Wochen, der *nicht* der Servermigration geschuldet war. Google hat den Link für den Routenplaner geändert - wer weiß, wie lange schon.

Alle Routenplaner-Links wurden aktualisiert:

Stundenplan
Kursliste
Terminliste
01.01.15

Neu: Zwei neue URL-Befehle url-top und url-blank

Der alte [url] Befehl kann nicht aus einem Frame ausbrechen  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Viele Webseiteninhaber leiten ihre eigene Domäne per Frame-Umleitung auf die YO-Präsenz um. Dabei bleibt der eigene Domänenname immer schön oben in der Adresszeile des Browsers stehen.

Ein Problem entsteht erst, wenn man aus der geframten, eigenen Domäne auf eine fremde Domäne, z.B. die Webseite eines Freundes, weiterverlinken will. Wenn die Zielwebseite über keinen Code verfügt, der feststellt, dass sie in einem Frame läuft und diesen dann "bricht", dann steht in der Adresszeile nach wie vor der Domänname unseres Webseiteninhabers.

Die neuen url-Befehle [url-top] und [url-blank] heilen dieses Verhalten.
[url-top] überschreibt den Frame und verhält sich wie ein HTML-Link mit dem Attribut target="_top".
[url-blank] erzeugt ein neues Fenster und verhält sich wie ein HTML-Link mit dem Attribut target="_blank".

Syntax:

[url-top <linkadresse> <linktext>]
[url-top]<linkadresse linktest[/url]
[url-blank <linkadresse> <linktext>]
[url-blank]<linkadresse linktest[/url]

Diese Befehle sind für alle Webseiteninhaber bei YO, die eine Frame-Weiterleitung nutzen und auf fremde Webseiten verlinken möchten.
01.01.15

Bugfix: Überschriften in [termine2] teilweise unsichtbar

Überschriften mit Umlauten nicht sichtbar  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Das ist noch ein der Serverumstellung geschuldetes Problem gewesen.
Fehler behoben.

Betraf alle Webseiteninhaber von YO, die den Befehl [termine2] benutzten. Damit der Fehler auftrat, musste ein Umlaut in der Überschrift sein.
30.12.14

Strukturänderung an Datenbank

Ca. 80 Tabellen angepasst  

Defaultwerte für alle Tabellen vorgegeben.
29.12.14

Bugfix: Downloads

Download-Dateien mit Umlauten im Dateinamen repariert  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Downloads mit Umlauten im Dateinamen funktionierten nicht mehr mit dem neuen Server. Zwei Skripte mussten angepasst werden - jetzt ist alles wieder gut.

Der Fehler betraf Webseiteninhaber bei Yogalehrer-Online, die Downloads mit Umlauten im Dateinamen benutzten.
26.12.14

Bugfix: Bilder hochladen klappt wieder

 

Fehlerbehebung: Feld "style" wurde von Text nach Varchar konvertiert und erhielt einen Defaultwert.

Die neue MariaDB meckerte wegen eines fehlenden Defaultwertes.

Betroffen waren alle Seiteninhaber, die in der Zeit vom 21.12. bis 26.12. versuchten, Bilder hochzuladen.
26.12.14

Bugfix: Kummerkasten

Warum sind so wenige Kummerkasteneinträge da (NULL) ?  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Fehler im Kummerkasten behoben.
Dieser Fehler betraf alle YO-Nutzer.
23.12.14

Bugfix: Kurse und Termine im Stundenplan2

Probleme nach Serverumstellung  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Nach der Serverumstellung ein unauffälliger Fehler: Der beschreibende Text der Veranstaltungen wurde nicht mehr angezeigt.
Problem vorläufig mit dem Holzhammer gelöst, da muss ich noch mal bei, wenn sich die Wogen geglättet haben.

Betraf nur Webseiteninhaber bei YO, die den [stundenplan2] eingesetzt haben.
22.12.14

Bugfix: Kurse und Termine

Probleme nach DB-Umstellung  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Nach dem Umstellen der Datenbank von MySQL auf MariaDB waren die Kurse und Termine die ersten Tabellen, die nicht mehr liefen.

Mit einer Strukturänderung an den Tabellen (fehlende Default-Werte) konnten sie wieder zur Zusammenarbeit überredet werden.

Betroffen waren alle Nutzer von YO, die versuchten, kurz nach der Serverumstellung neue Termine einzugeben oder bestehende zu ändern.
10.12.14

Bugfix: Stundenplan2 und News

Fehler durch Sommerzeitwechsel und Stundenplanfilter  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Der neue Stundenplanfilter für den Stundenplan (alt) wirkte sich auf den Stundenplan2 (neu) aus: Anstelle des [stundenplan2] wurde der [stundenplan] angezeigt mit Filterwert "2" -> das führte zu einer leeren Anzeige.

Der [news] Befehl zeigte den Beginn von Kursen um eine Stunde verspätet an.

Betroffen waren Webseiteninhaber bei YO, die den [stundenplan2] einsetzen oder den den Befehl [news] nutzen, um neue Angebote auf der Startseite auszubringen.

Die beiden Fehler sind behoben.

(pk)
29.11.14

Stundenplan kann Ort-Filter

Stundenplan zeigt nur ein Studio  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Wenn man an mehreren Orten arbeitet, ist es nun möglich, für jeden Veranstaltungsort einen eigenen Stundenplan auszugeben. Der Befehl dazu lautet [stundenplan TeilDesOrtNamens].

Der Filter hat noch ein paar Einschränkungen:

Er funktioniert momentan nur mit [stundenplan], nicht mit [stundenplan2].
Umlaute bringen ihn völlig aus dem Konzept. Man muss Umlaute im Ortsnamen durch einen Unterstrich _ ersetzen, dann sollte es gehen.

Der Ortsfilter läuft nur mit dem "alten" Stundenplan als Pilot. Wenn es keine Probleme gibt, wird er auch für [stundenplan2] eingerichtet.

(pk)
04.10.14

Änderung: Kontaktformular kann IBAN und BIC

IBAN und BIC statt BLZ und Kontonummer  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Das Kontaktformular [kontakt] kann nun bei den Bankdaten (nur sichtbar, wenn die Zahlungsart Überweisung gewählt werden darf) die IBAN und die BIC anzeigen.

Wer BLZ und Kontonummer eingegeben hat, muss ebenfalls die neuen Felder IBAN und BIC befüllen. Erst wenn beide Felder gefüllt sind, werden anstelle der BLZ und Kto die neuen Werte gezeigt.

Yogalehrer-Online benötigt diese Daten in keiner Weise, das Ausfüllen dieser Werte ist optional.

Leider hat das Einbauen des Checks der IBAN durch United Nations Centre for Trade Facilitation and Electronic Business nicht funktioniert, weil der Javascript des Check-Buttons nicht mit jQuery kompatibel ist. Deshalb ist hinter der IBAN nur ein Link zu dieser Seite. Falls jemand seine IBAN testen möchte.

Nur für Seiteninhaber bei YO.
30.08.14

Bugfix: Termin in Stundenplan war 1 Stunde vor

Zeit stimmt  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Einzelveranstaltungen (oder Termine) hatten während der Sommerzeit einen PLUS EINS Stunden-Bonus, wenn sie im Stundenplan gezeigt wurden. Die Anzeigetechnik berücksichtigte noch nicht den (fast) frisch eingeführten Zeitstempel, der im Datensatz als String und nicht als DateTime-Feld hinterlegt wird.

Fehler behoben.

Betraf die YO-Webseiten mit Stundenplan.
16.08.14

Änderung: Mehr Übersicht im Faltmenü

Anzeige der Anzahl der Seiten pro Obergruppe  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Die Obergruppen zeigen jetzt die Anzahl der Seiten, die sie enthalten. Wenn nur eine Zahl da steht, dann werden alle diese Seiten angezeigt. Wenn eine zweite Zahl in Klammern dahinter steht, dann enthält die zweite Zahl die Anzahl der Seiten, die entweder auf Anzeigen=NEIN oder Anzeigen=Verteiler stehen und deshalb nur eingeschränkt sichtbar sind.

Beispiel:

Home 4 => Alle vier Seiten unter "Home" werden angezeigt.
Home 0 (4) => Es wird keine Seite unter "Home" gezeigt. Vier Seiten sind entweder auf Anzeigen=NEIN oder Anzeigen=Verteiler.

Nur für Webseiteninhaber.
02.08.14

Änderung: 2 weitere Sortierknöpfe für jeden Faltmenü-Eintrag

Bequemes Verschieben der Menüpunkte auf Anfang oder Ende  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Bisher gab es nur die beiden Knöpfe, mit denen man einen Menüpunkt um eine Position nach vorne ...

bla bla siehe 2 Einträge weiter.

(ich war so faul, dass ich sogar das Bild von den Seitenknöpfen genommen habe. Es ist gar nicht vom Menu - aber das merkt hoffentlich niemand.)

Erstmals, nach Jahren, ist eine Anleitung zum Faltmenü verfügbar. Wie immer am unteren Seitenende im "Lesestoff".
01.08.14

Neues, vertikales Faltmenü, Änderungen und Bugfixes

HTML 5 und der IE ist dein Freund  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


1.) Änderung:

Es gibt ein neues, vertikales Textmenü, welches wie ein Faltmenü bearbeitet werden kann. Im Zusammenhang mit dieser Neuerung wurden diverse Fehler im Faltmenü-Code beseitigt. Deshalb treten nun eventuell unerwünschte Effekte an bereits bestehenden, horizontalen Menüs auf. Bitte beim Support melden.

2.) Änderung

Der Doctype der Webseiten wurde von HTML4-Quirks-Mode auf HTML5 erhöht. Dadurch holen wir nun endlich auch den Internet Explorer von Microsoft ins Boot. Ab Version 9 sollte er die Seiten nun so anzeigen, wie es der FF auch tut.

Diese Änderungen betreffen Webseiteninhaber bei YO.
21.07.14

Änderung: 2 weitere Sortierknöpfe für jede Seite

Bequemes Verschieben der Seite auf Anfang oder Ende  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Bisher gab es nur die beiden Knöpfe, mit denen man eine Seite um eine Position nach vorne oder nach hinten verschieben konnte. Mitglieder mit mehr als 6 Seiten mussten wahre Klickorgien hinter sich bringen, um eine neue Seite vom Ende nach vorne zu schieben.
Nun werden die beiden wohlbekannten Knöpfe von zwei weiteren umrahmt, die die Ziffer 1 und den Buchstaben L tragen. Gemeint ist damit "Erster Platz" und "Letzter Platz".
Wer anstatt der neuen Knöpfe nur einen Unterstrich sieht, muss dem Browser mitteilen, dass er das CSS neu laden soll. Dazu einmal die Tastenkombination STRG + F5 drücken.

Diese Änderung betrifft die Webseiteninhaber bei YO.
19.06.14

Bugfix: Editor

Speicherproblem bei bestimmten Bildbeschreibungen  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Beim Arbeiten mit dem Editor kam es zu einer Situation, in welcher die Seite nicht gespeichert werden konnte. Nach dem Ändern eines Bildtitels der hochgeladenen Bilder war das Speichern der Seite unter Umständen nicht mehr möglich.

Der Fehler wurde behoben. Er betraf die Seiteninhaber bei YO.
(pk)
16.05.14

Bugfix: Anmeldefeld "Login" vergrößert

20 Zeichen waren zu kurz  

Mit der Email-Adresse meldet man sich das erste Mal bei YO an, danach darf man mit einem selbst erstellten Login weitermachen. Nach 4 Jahren Betrieb fiel auf, dass die Eingabe im Anmeldeschirm nur 20 Zeichen schluckte. Intern speichert YO für die Email-Adresse aber 120 Zeichen. Das Eingabefeld für Login (oder Email-Adresse) wurde nun ebenfalls auf 120 Zeichen vergrößert.

Dieser Fehler betraf alle anmeldewilligen Benutzer mit einer Email-Adresse, die länger als 20 Zeichen war.
30.04.14

Neu: [top]

Link zum Seitenanfang  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Der Befehl [top] erzeugt einen Link, der ein sanftes Rollen der Seite zum Seitenbeginn auslöst.
Standardmäßig steht dort "nach oben" drin. Dieser Link kann mit User-CSS so ausgestattet werden, dass er genauso aussieht, wie der "Nach-Oben-Link" in der Fußzeile des Fensters.

Für unsere Seiteninhaber.
28.02.14

Bugfix: Termine

Zeitfehler behoben  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Bald steht wieder ein Zeitwechsel Sommer/Winterzeit an. PHP nutzt diese schöne Zeit, um Termine, die nach dem Wechsel stattfinden, aber vor dem Wechsel erfasst wurden, richtig toll zu vermüllen. Man darf sich über Teilnehmer freuen, die entweder eine Stunde zu früh oder zu spät kommen.

Ich habe allen Terminen nun zwei Zeitfelder verpasst, in welchen Start- und Endzeit als Text gespeichert werden, nicht mehr als Datumswert. Nun kann PHP mit den neuen Werten nichts mehr falsch machen.

Alle neu erfassten Termine haben das Rechen-Problem nicht mehr. Alte Termine werden mit einem "x" anstelle der Zeit in der Bearbeitungsliste angezeigt, damit man weiß, wo man schon war.

Denn nun muss man alle fehlerhaften Termine einmal speichern, um die Zeit festzumachen. Bei neuen Terminen wird nun immer das neue Format benutzt, um diesen Fehler künftig zu vermeiden.

Betrifft ALLE Yogalehrer, die Termine eingegeben haben, welche nach der Zeitumstellung stattfinden.

(pk)
19.02.14

Bugfix: Rechnungen

Rechnungen funktionieren wieder  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Seit dem Crash zum Jahresende konnten mit dem neuen Server die Rechnungen von YO nicht mehr ausgedruckt werden.
Der Fehler ist erst nach ca. 1 Monat aufgefallen, es wurden dann diverse Möglichkeiten ausprobiert.
Ein Update unseres PDF-Producers und der Templates erbrachte schließlich die Lösung. Jetzt haben die Rechnungen einen "sprechenden" Namen im Gegensatz zu "doc.pdf".

Betrifft alle Webseiteninhaber von YO.
12.02.14

Update: BBCode-Editor

Bugfixes und ein neuer Knopf zum Bereinigen des Quellcodes  
Du musst dich anmelden, um diesen Arbeitsbereich zu sehen.


Die bisher benutzte Version des Editors erzeugte Fehler beim "Quoten" von Textbereichen. Wenn man einen Bereich gewählt hatte und dann z.B. [b] auslöste, wurde jede Zeile des Bereichs einzeln mit [b] ... [/b] eingefasst. Das war ein Fehlverhalten, welches lange Zeit unseren Editor heimsuchte. Damit ist jetzt Schluss. Die heute eingebaute Version 1.1.14 des Editors hat diesen Fehler nicht mehr.



Zusätzlich wurde ein kleines Knöpfchen auf der rechten Seite hinzugefügt: "Strip BBCodes"
Dieses Knöpfchen macht den überflüssigen BBCode weg. Es macht aber auch alle Module weg, die auf der Seite eingefügt waren, also Vorsicht! Wer nicht speichert, sondern einfach nochmal in die Seitenauswahl klickt, bekommt seinen alten Quelltext wieder.

Der Knopf ist noch nicht fertig, er haut noch zuviel weg. Wer ihn unbedingt braucht und eine richtig schön vermüllte Seite zum Testen hat, sollte sich bei Peter melden.

Für unsere Webseiteninhaber.

Die weiß hinterlegten Zeilen sind nur für Leute interessant,
die sich Webseiten bei YO geholt haben. Nur OYL Nur Seiteninhaber Alle anzeigen