Mantra Workshop

Inhalt der Veranstaltung

Ein Mantra wird deshalb so genannt, weil es durch einen geistigen Prozess erlangt wurde. Der Kern "man" im Wort Mantra ist die erste Silbe und bedeutet "denken" und "tra" kommt von "trai" = "beschützen" oder "befreien" - von der Bindung an die Erscheinungswelt. Ein Mantra erzeugt schöpferische Kraft, beruhigt unser Gedanken-Karussell und führt zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Wenn ein Mantra ständig wiederholt wird, erweckt es unsere höhere Bewusstheit (Swami Sivananda in "Japa-Yoga").
Die Rishis ("Seher") sind die Weisen der vedischen Zeit gewesen, denen diese Klangschwingungen, die wir heute als Sanskrit kennen, in tiefer Meditation enthüllt wurden. Die Sprache der Mantras ist Sanskrit und wird auch als Devanagari, Sprache der Götter, bezeichnet. Sie ist eine alte, mystische Sprache. Vielleicht die Quelle, von der sich alle anderen Sprachen entwickelt haben.
Ein Mantra ist mystische Energie, die in eine Klangstruktur eingeschlossen ist. Jedes Mantra enthält in seinen Schwingungen eine gewisse Kraft. Durch Konzentration und die Wiederholung eines Mantras wird seine Energie gelöst und nimmt Form an. Japa oder Mantra Yoga ist diejenige Übung, durch welche die Kraft, die in den Mantras enthalten ist, für bestimmte Zwecke angewandt werden kann, sofern die Bedeutung und Rezitation eines Mantras bekannt sind.
In diesem Workshop werden Sie mehr über die inzwischen auch wissenschaftlich erforschten Ergebnisse von Klängen – in diesem Falle insbesondere der Mantras – und über die verschiedenen Arten der Mantra Gesänge erfahren.
Ein Teil der Zeit wird dem Singen und Rezitieren von Mantras gewidmet sein und auch einige Asanas werden zusammen mit der Wiederholung von Mantras geübt.
Mantras öffnen das Herz und gehören zum Bhakti Yoga.

Leitung: Padmakshi Berger
Kosten: 52,00 EUR
zur Webseite

Wann

Samstag, 23.11.19 10:00 - 14:00 Uhr

Wo

Yoga Studio Düsseldorf
An der Garather Motte 16
40595 Düsseldorf
Routenplaner: Google Routenlaner

QR-Code

QR-Code

Dieser QR-Code
enthält den
Link zur aktuellen Seite