Faszien und Yin Yoga

Inhalt der Veranstaltung

Eine sanfte Übungspraxis zur Regenerierung und Belebung des Bindegewebes.
Wie ein feines Netz durchziehen Faszien den gesamten Körper, geben ihm Halt und Struktur. Die feinen Häute umhüllen jedes Organ, jeden Muskel und Knochen, sämtliche Gefäße und Nerven und sorgen für Schutz, Formgebung und räumliche Trennung der einzelnen Strukturen.
Das Fasziengewebe versorgt unsere Zellen mit Nährstoffen und befreit sie von Schadstoffen. Elastische und gesunde Faszien sind wichtig für das Wohlbefinden und einen beweglichen Körper. Durch Bewegungsmangel, einseitige oder ungünstige Belastung im Alltag, aber auch durch Stress können Faszien verkleben, sich verkürzen oder verhärten. Dadurch wird der Bewegungsspielraum der Muskulatur und Gelenke begrenzt; es können Schmerzen entstehen.

Im Faszien Yoga werden die Faszien gezielt angesprochen, gedehnt und somit besser mit Nährstoffen und Flüssigkeit versorgt. Der Austausch von verbrauchter mit frischer Gewebeflüssigkeit in den Faszien unterstützt ihre Funktion und trägt zu ihrer Regeneration bei. Faszien-Yoga löst Verklebungen und macht das Bindegewebe wieder flexibel und beweglich.

Die Stellungen im Faszien und Yin Yoga werden sanft und bewusst, ohne Belastung für die Gelenke, eingenommen und länger gehalten. Das längere Halten wird mit geeigneten Hilfsmitteln unterstützt; die Muskulatur kann sich so entspannen. Neben der positiven Wirkung auf das Fasziengewebe können durch das längere Verweilen in den Positionen und die mentale Ausrichtung, z. B. auf den Atem, Körper und Geist von einer neuen Perspektive her erfahren werden.

Leitung: Frank Sondermann
Kosten: 39,00 EUR
zur Webseite

Wann

Samstag, 20.06.20 10:00 - 13:00 Uhr

Wo

Yoga Studio Düsseldorf
An der Garather Motte 16
40595 Düsseldorf
Routenplaner: Google Routenlaner

QR-Code

QR-Code

Dieser QR-Code
enthält den
Link zur aktuellen Seite