Yoga Urlaub mit Sebastian in Andalusien


„Eine Reise in die Sonne und zu dir selbst“


Möchtest du verreisen und Sonne, Meer und Natur genießen?
Möchtest du entspannen und etwas für Körper, Geist und Seele tun?
Möchtest du bei dir ankommen und auf deine innere Stimme hören?
Möchtest du dich mit anderen auf den Weg machen und trotzdem deine Freiheit behalten?

Dann komm vom 27.05.-03.06.2018 mit nach Andalusien in die Casa el Morisco!

Durch das tägliche Praktizieren von Yoga, Meditation und Entspannung kommst du immer tiefer bei dir an, kannst den Alltag hinter dir lassen und mehr und mehr im Moment ankommen! Du hast Raum viel Yoga zu praktizieren und dich in Redestabrunden mitzuteilen.
Dein Herz wird durch das Singen von Mantren geöffnet, deine Kreativität darf beim Chakra Tanzen oder Henna malen ins Fließen kommen, und um Freude und Leichtigkeit einzuladen starten wir manchmal mit einer Lachyogaeinheit in den Tag.

Aber auch außerhalb der Seminarstunden gibt es auf der wunderschönen Anlage viel zu entdecken. Der Sinnesgarten lädt dich zum Erkunden ein, ein Pool steht zur Abkühlung bereit, am Teich erwartet dich eine Pflanzenpracht oder du verweilst einfach auf einen der zahlreichen schönen Plätze.

Auf der Anlage wirst du den ganzen Tag vegetarisch/vegan Voll-verwöhnt und kannst zudem die Angebote des Casa-Wohlfühl-Programmes kostenlos nutzen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit Ausflüge, Massagen und Sauna zu buchen. Weitere Infos findest du unter: www.morisco.de

Preise


7 Übernachtungen inkl. Vollverpflegung, Transport vom Flughafen
und Yogaseminar (ca. 5 Std. täglich)
im Doppelzimmer pro Person990,-€
im Einzelzimmer mit eigenem Bad1.095,-€
Bei Anmeldung bis 31.1.2018 erhältst du einen Rabatt von50,-€
(Der Flug zum Flughafen Malaga ist nicht inklusive!)

Leitung: Sebastian Pfaar

Mein Unterricht ist von verschiedenen Yogastilen, dem Schamanismus und der Tantra Lehre inspiriert. In meinen Stunden hast du durch körperliche Übungen, Atemtechniken, Meditation und Entspannung die Möglichkeit dich selbst besser kennen zu lernen. Dabei ist die äußere Perfektion nicht das Wichtigste, denn ich möchte mehr dazu anregen, den Weg von Selbstreflektion und inneren Wachstum zu gehen.

Ich habe selbst auf der Casa el Morisco sehr viel über Yoga gelernt und dort angefangen Yoga weiterzugeben. Deswegen freue ich mich besonders ein weiteres Mal zu den Wurzeln meiner Yogalehrtätigkeit zurück zu kehren.

Ich freue mich auf deine Anfrage!

Sebastian

Yogalehrer seit 2007, eigene Yoga Schule seit 2009, Gastdozent für Yogalehrerausbildung seit 2011, eigenes Yoga Zentrum bei Kassel seit 2013.
Sebastian bietet Yogakurse, -workshops, -privatstunden, Klangreisen und Lachyoga an und begleitet Menschen auf ihrem Weg.

„Impressionen Yogaurlaub 2014“