LeibSeelenFeuer
Lebendigkeit des Seins

Petra Saaler
Jahrgang 1965

Yogalehrerin BYV
Weiterbildungen im Yogatherapiebereich
- Psychosomatische Störungen
- Stoffwechselstörungen
- Verdauungssystems
- Rückenproblemen
- Stütz-u.Bewegungsapparat
- Herz und Arteriosklerose
- Atemorgane
Yoga und soziales Training für Jugendliche

Spiraldynamik
Yoga und Meridiane
Thai Yoga Massage
Christliches Handauflegen
Geistliche Begleiterin


Yoga ist für mich Freude am Fluss des Lebens, staunend auf Entdeckungsreise gehen.
Mit Yoga entdeckte ich, das fehlende Bindeglied zwischen meinem Wochenendglauben und dem Alltag. Da Stille und Glauben auf der einen Seite und da der scheinbare Gegensatz des täglichen turbulenten Lebens. Yoga umarmt beides liebevoll. Da bedingt das eine, das andere. Atmend zu mir kommen, alles Fremde abgeben, mir in der Stille begegnen, Kraft tanken und mit Asanas den Körper in Schwung zu bringen, alte Gedankenmuster auflösen. In Freiheit wieder ins Leben treten - aufrecht, aufrichtig und liebevoll den Menschen begegnen.

"Aufmerksamkeit ist das natürliche Gebet der Seele." (Paul Celan)

Seit 2008 unterrichte ich Kinder und Erwachsene. Die Begegnungen sind reich und es sind nicht allein die Bewegungen des Körpers die Veränderungen bringen. Es ist der Mensch als Ganzes, für sich und in der Gruppe. Es wird gelacht und so gelöst, sieht manches netter aus, einiges wird klarer und das Handeln leichter.

Schon für Hildegard von Bingen ist die Freude die gesund machende Kraft:

" Hat der Mensch die Heiterkeit seines Gemütes wiedererlangt, dann kehren auch die Gefäße in ihren gesunden Zustand zurück."

Für sie ist Gesundheit ein fortwährender schöpferischer Prozeß in dem alle Kräfte des Lebens zusammenwirken.